Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics Myspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter GraphicsMyspace Glitter Graphics, MySpace Graphics, Glitter Graphics!



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Geilä Bilda
  FriendZZ
  Boys sin wie...
  My Class
  Imma antwortbereit^^
  Nur für Idioten!!
  Rätsel*lol*
  Liebe...
  Tot vorm PC
  Idioteteschd
  Bin-ich-sexy-Teschd
  Ähm...ka-Teschd^^
  Wie-bin-ich-Teschd^^
  Eltern-Teschd
  Spicktipps...
  Ausreden/Entschuldigungen fürd Schul
  Umfrage!!!
  Vergleich:Schokohas-Jungs
  Schöne Sprüch/Sayings...
  Cule Pics!
  Poesie^^...
  ABC-Dialog
  Gruselstorys...
  NET DRAUF KLICKE!!!
  Star-Videos!
  Starbildää!!!
  Luschdiga Tierbildää!
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Wer het mich lüb...??
   My Graphicguestbook!!!
   Unsa Schweinestall!!!
   Cule Videos
   Voll die goile Spiele!!!!!!!!
   FF's
   Cansu
   Jojo
   Sassy
   Sassy2
   Sassy3
   Franzi
   Milli
   Anki
   Larry
   Roxi
   Tümmi
   Tümmi2
   Jule
   Katja
   Manu
   Loui
   Nadine
   Mei bruda seine geile hp^^





http://myblog.de/girlieee94

Gratis bloggen bei
myblog.de





Also hier hab ich paar Spicktipps die ma gud...odda au ned gud^^ fürd klassearbeite benutze kan...

Die UV-Schrift
Am besten einen Stift besorgen, der unsichtbar schreiben kann und indem eine UV-Lampe integriert ist. Somit kann das Geschrieben wieder sichtbar gemacht werden und der Lehrer wird es garantiert nicht merken. (z.B. bei eBay)


 

Die beschriebene Schokoladenverpackung
Eine etwas aufwendigere Arbeit macht die Tafel Schokolade. Dazu muss die äußere Verpackung zunächst eingescannt werde. Mit einem Grafikprogramm können die Texte (z.B. Zutaten-Aufzählung) durch den Lernstoff ersetzt werden. Danach die Schokolade mit dem neuen Ausdruck einpacken und fertig ist der Spicker. Allerdings ist darauf zu Achten, dass die neue Verpackung nicht wasserfest ist. Dasselbe Phänomen funktioniert auch mit Etiketten von Getränkeflaschen.


 

Vokabeln vorschreiben
Bei vorher angekündigten schriftlichen Vokabel- Abfragen schreibt ihr zu Hause auf ein weißes Blatt mit einem dicken schwarzen Stift die zu lernenden Vokabeln. In der Schule legt ihr dann dieses Blatt unter euer Neues und die Vokabeln können wunderbar gelesen werden.


 

Notizen auf den Tisch
Auch der Schultisch ist genial geeignet: Einfach mit Bleistift ein paar Notizen auf dem Tisch vermerken und das Mäppchen darüber schieben. Bei Bedarf einfach das Mäppchen ein wenig zur Seite schieben und abschreiben.


 

Klausurähnliches Schmierblatt
Der Schüler bereitet zu Hause ein „Schmierblatt“ vor und schreibt oben drüber noch seinen Namen, die Klasse sowie Datum der bevorstehenden Klausur/ Arbeit darauf. In der Arbeit selbst kann es einfach auf den Tisch gelegt werden, denn welcher Lehrer geht schon davon aus, dass man so offensichtlich spickt?!?!? Sollte der Lehrer dennoch danach fragen, kann man beruhigt antworten, dass es sich um Notizen handle, die während der Arbeit angefertigt wurden. Allerdings ist darauf zu achten, dass man nicht innerhalb der ersten Minuten soviel geschrieben haben kann und wenn es sich um ein „Schmierblatt“ handelt, sollten sich auch nur Stichpunkte darauf befinden. Kein Schüler wird auf einem solchen Blatt vollständige Texte oder Sätze notieren.


 

Beklebtes Lineal
Wenn du ein farbiges Lineal hast, einfach einen Zettel in dergleichen Farbe mit Informationen beschriften und dann auf die Rückseite mit Tesafilm befestigen. Klappt sogar wunderbar in der ersten Reihe. Ein durchsichtiges Lineal sollte vermieden werden, da der aufgeklebt Zettel durchschimmern kann.


 

Beschriebener Ringblock
Wen ihr auf Ringblöcken schreiben dürft, einfach auf das restliche Papier, was beim Ausreisen einer Seite übrig bleibt, beschriften. Sollte der Lehrer mal vorbei kommen, einfach den Arm drüber legen.


 

Bedruckte Overheadfolie
Man kann auch den Text ziemlich klein auf eine Overheadfolie drucken. Diese kann nahezu überall platziert werden, da sich die Folie wie ein Chamäleon der Unterlage anpasst. Um das ganze noch zu verfeinern, sollte man den Text in einer helleren Farbe als Schwarz drucken, z.B. Grau....


 

Kobaltchlorid
Für Chemiekenner ist Kobaltchlorid (aus der Drogerie oder Apotheke) ein absolutes Muss. Im Klein zerstampften Zustand (ähnlich wie Salz) Wasser hinzufügen bis es eine leichte Rosafärbung hat. Mit dieser Substanz sollte der Spicker nun geschrieben werden. Sobald die Hand draufgelegt (sie sollte warm und trocken sein, also keine Schwitzhände!) wird, wird die Schrift sichtbar. Wenn ihr drüber pustet verschwindet diese wieder. Allerdings sollte diese Methode zu Hause ausprobiert werden, bevor sie in einer Arbeit angewendet wird.


 

Beschriebene Lebensmittel
Die essbare Erfrischung während der Klausur ist auch bestens geeignet. Zum Beispiel einfach auf einem Apfel die benötigten Notizen vermerken. Hierbei ist dennoch zu beachten, das der Stiftfarbe mit dem Lebensmittel übereinstimmt, d.h. auf einem grünen Apfel schreibt man auch mit grün, damit die Notizen für strenge Lehreraugen verborgen bleiben. Ein Vorteil hat dieser Spicker natürlich: Man kann seine Spuren einfach verwischen, in dem man ihn genüsslich verspeist. Lecker!


 

Pflaster auf dem Oberschenkel
Schülerinnen haben einen großen Vorteil: Röcke oder Kleider eignen sich auch als Gehilfen bei Tests. Zum Beispiel einfach den Spicker auf einem Pflaster notieren und auf den Oberschenkel kleben. Eine passende Strumpfhose darüber ziehen (aber so, dass man den Text dadurch noch lesen kann) und während der Klausur einfach den Rock nach oben schieben.

Kelly Clarkson-Because of you



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung